Wie wir arbeiten

Entdecken. Vernetzen. Umsetzen.

Die Deutsche Bank Innovation Labs stehen an der Spitze der Innovationsinitiativen der Bank. Wir finden interessante Start-ups, bringen sie mit Entscheidungsträgern innerhalb der Bank in Kontakt und unterstützen sie dabei, ihre Lösungen in die Deutsche Bank zu bringen – rund um den Globus.

Unser Prozess

Wir verfolgen einen messbaren Innovationsansatz und bauen die richtige Brücke zwischen den Anforderungen unserer Geschäftsbereiche und den Technologien spannender Start-ups. Wir sind flexibel und reaktionsschnell – und das suchen wir auch bei unseren Partnern. Wir suchen Unternehmen, die stringent geführt werden, die ein hohes Potenzial aufweisen und einen klaren Mehrwert für die Deutsche Bank erkennen lassen. Unser Prozess beinhaltet:

  • die Identifizierung von wachstumsstarken Technologieunternehmen
  • die Evaluierung möglicher Lösungen
  • das Zusammenführen der Lösungen mit Herausforderungen und Chancen innerhalb der Deutschen Bank
  • das Vernetzen von Unternehmen mit relevanten Stakeholdern innerhalb der Bank
  • die Unterstützung der Integration relevanter Technologien innerhalb der Bank.

Lebendige Innovation

Die Deutsche Bank Innovation Labs nehmen bei der Aufgabe, echte Lösungen für reale Herausforderungen zu finden, drei wesentliche Rollen ein:

  • In den Innovationsökosystemen sind wir die Augen und Ohren der Deutschen Bank. Wir entdecken Start-ups, neue Technologien und neue Geschäftsmodelle.
  • Wir bauen die Brücke, die Start-ups mit der Deutschen Bank verbindet. Wir kennen die Entscheidungsträger und die Partner.
  • Wir sind eine Testumgebung für Ideen. Bei uns können Konzepte schnell und effizient ausprobiert werden.

Was Start-ups erwarten können

Der Prozess zur Aufnahme neuer Anbieter und Lieferanten gehört bei der Arbeit mit einer der größten Banken der Welt erwartungsgemäß mit dazu. Unser Ziel ist es, diesen so effizient und effektiv wie möglich zu gestalten, die Bank aber gleichzeitig vor eventuellen Risiken zu schützen, welche die Angebote neuer Lieferanten beinhalten könnten. Damit Start-ups einschätzen können, worauf sie sich gegebenenfalls einlassen, hier einige Informationen zum Ablauf:

  • Die Deutsche Bank setzt auf einen gründlichen Prozess zur Einschätzung und Kontrolle möglicher Risiken. Lieferanten müssen sich an diesen Prozess halten, um ein Vertragspartner der Deutschen Bank zu werden.
  • Wir werden gemeinsam mit euch an der Erfüllung der Anforderungen dieses Prozesses arbeiten und euch mit Rat und Tat zur Seite stehen.
  • Es wird erforderlich sein, dass ihr einige Dokumente einreicht, zum Beispiel mit Details zu euren regulären Kontrollprozessen und der Effizienz eurer Kontrollen in Bezug auf Informations-, IT- und Datensicherheit, zur Sicherstellung eines kontinuierlichen Geschäftsbetriebs und zur Steuerung von Mitarbeiterrisiken, um ein paar Bereiche zu nennen.
  • Die Dauer des gesamten Prozesses ist von Fall zu Fall verschieden. Wir empfehlen aber, dass ihr ca. sechs Monate hierfür einplant.

Wir arbeiten mit einem 6-stufigen Prozess zur Bewertung des Service- und Lieferantenrisikos:

  1. Schriftliche Beschreibung der Dienstleistung oder des Produktes
  2. Zusammenstellung und Bestätigung der wesentlichen geschäftlichen Informationen
  3. Einschätzung des Dienstleistungsrisikos
  4. Einschätzung des Lieferantenrisikos inklusiver finanzieller-, Reputations- und Integritätsrisiken
  5. Interne Genehmigungen
  6. Risikoüberwachung und regelmäßige Überprüfung des Vertrages

“Die Deutsche Bank Innovation Labs sind eine Quelle der Inspiration und Dynamik. Sie ziehen innovative Menschen an. Auf der Grundlage unserer Erfahrungen und gemeinsam mit Start-ups können wir neue Produkte und Dienstleistungen entwickeln.“

John CryanVorsitzender des Vorstands, Deutsche Bank

Jeden Tag sind wir auf der Suche nach Antworten auf die Fragen, welche die Zukunft des Finanzgeschäfts bestimmen werden. Technologie, Innovation und die Zusammenarbeit mit aufstrebenden Unternehmen sind dafür besonders wichtig. Wir sind auf der Suche nach Partnern.

Kontakt